„Die einzige Möglichkeit Vermögen aufzubauen, ist die Verschuldung in Sachwerten“

Wer an der Reiselust anderen verdienen will oder sich später im Alter und bereits zwischendrin einen Erholungsurlaub in seiner eigenen Ferienimmobilie gönnen will, muss im Vorfeld nachhaltige und vor allem intelligente Entscheidungen treffen. Im Zeitalter aufgeblähter Börsenkurse, niedriger Zinsen und wieder steigender Inflation kann ein Ferienobjekt als Kapitalanlage von Anfang an sehr gewinnbringend sein. Nur wer ein geeignetes Objekt in einer auch mittelfristig bei seinen Feriengästen gefragten Lage auswählt, kann angemessene Mieteinnahmen sowie nachhaltig steigende Gebäude- und Bodenwerte verbuchen.

Luxus Ferienimmobilie Zingst Ostsee

Weitere Angebot aus unserem Ferien-Immobilienportfolio